Donnerstag, 27. Oktober 2011

Es wird langsam Winter...

                                 ...daher heute eine winterliche Tilda:
                       Und so sieht die Hübsche im Ganzen aus:
Im Arm hält sie einen kleinen Elch und der sieht so aus:
Und dann hab ich noch ein Nadelkissen genäht, mit Röschen drauf...
                    ...und ein Mäppchen für meine ganzen Karten:






Kommentare:

  1. Hallo Sabine!

    Deine Tilda ist wunderschön geworden. Der Elch ist ja total süß. Muss mir als die Bilder anschauen, so schöne finde ich sie. Das Kartentäschchen ist auch eine tolle Idee. Habe auch soviele im Geldbeutel ;-)

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    komme geradewegs von den Tilda Süchtigen zu dir rüber geflitzt ;o)
    Deine Tilda mit ihren vielen liebevollen Details ist ein Traum...wunderschön!
    Dein Nadelkissen und deine kleine Mappe sind sehr schön.
    Du hast wunderschöne Stoffe verwendet.
    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    auch ich bin begeistert von deinen zauberhaften Werken!!
    Ich bin auf weiteres gespannt!
    Besuch mich doch auch gern auf meinem Blog, bin ganz neu.

    Herzallerliebst,Daniela

    AntwortenLöschen
  4. hallo sabine,
    mir gefällt auch alles sehr sehr gut! die gestickte rose finde ich wunderschön und dein kartentäschchen schaut auch toll aus, hast schöne stoffe verwendet!
    liebe grüße von noch einer tildasüchtigen,
    der dana :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,
    hübsche Sachen die Du da zauberst,
    ein bischen Tildasüchtig bist du aber auch(lach)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen